RUS ENG GER Tickets buchen

Öffnungszeiten
Montag - geschlossen
Dienstag, Donnerstag und Sonntag - 10.00-18.00 Uhr
Mittwoch - 13.00-21.00 Uhr

Kirochnaya St., 43, St. Petersburg.

Telefon: +7 (812) 579-39-14

Sammlungsgrund des Museums

Die Sammlung des Suworov-Museums wurde ursprünglich aus den Gaben der Verehrer des Feldherrnandenkens gebildet. Drei große Sammlungen bilden den Bestandsgrund des Museums.

Herr Molostov, Wladimir Wladimirowitsch, (Lebensjahre: 1863 bis ?), der Suworov Nachfolge und Besitzer der Kontschanskij-Siedlung, hat die echte Kontschanskij Kirche mit der ganzen Ausstattung, inklusive den Ehrenschmuck des Feldherrn, der dort aufbewahrt wurde, und sogar auch den ersten Grabstein, der auf das Suworov-Grab am Tag seiner Beerdigung am 12. Mai 1800 aufgelegt wurde, dem Museum geschenkt. Damit wurde die Sammlung des ersten Bedeutungsgrads gebildet.

Die zweite Sammlung beinhaltet viele Ausweise von Suworov: von Kurier-Ausweisen des Unterfeldwebels Suworov bis auf die Briefe über seine Anreise nach Petersburg am 23. April 1800, inklusive auch seine Offizierspatenten und Briefe über Titelverleihe, die der Imperator Nikolaus der II. dem Museum 1902 bis 1904 geschenkt hat. Der Imperator hat auch das berühmte Bild von Surikov "Suworov´s Alpenübergang", die zurzeit in dem Russischen Museum ausgestellt ist, dem Suworow-Museum geschenkt.

Die dritte Sammlung beinhaltet die berühmte Sammlung von Engelgardt, Wassilij Pawlowitsch (Lebensjahre: 1818 bis 1915), des berühmten Astronomen und Verehrers der Suworov-Begabung, der Artefakte aus der Schweizerischen Kampagne des Feldherrn sammelte. 13 Kisten mit dem gesamten Gewicht von 955 kg hat er 1902 ins Museum geschickt. Diese Sammlung wurde "Suworov-Sammlung von Engelgardt" benannt. Sie beinhaltet Kanonenkugel, Gewehr und Ausrüstungsstücke, die an den Kampffeldern gefunden wurden, sowie Ehrenmalmodelle, die in der Schweiz errichtet wurden, Graviere-Porträts der Suworov Gefährten und Gegner, Muster der Alpenmineralien und sogar auch einen Alpenadlerbalg. Der größte Wert dieser Sammlung ist doch das Fotoalbum, worin der Weg der Suworov-Armee nach einem Jahrhundert nach dem Feldzug dargestellt wurde.

SUWOROVS GEBOTE

WIE FINDEN SIE UNS?
Folgen sie uns:
© www.suvorovmuseum.ru | 2014-2018 | Alle Rechte vorbehalten | IT-Unterstützung - http://international.itsai.org/
Internetpartner: "Systems of Artificial Intelligence" Firma