ROSSINI GEWIDMET

Das Sankt-Peterburg Sinfonieorchester unter Leitung des Künstlichen Leiters und Hauptdirigent, des Volkskünstlers Russlands Stadler, Sergej, hat dem Zuhörern ein unvergessliches Konzert, das dem 225. Geburtstag von Rossini gewidmet wurde. Weitere Konzerte werden 2018 in dem Suvorov-Museum geplant. Foto von A.Mitelev

Die Zusammenarbeit läuft weiter

Am 16. November wurden im Rahmen des VI. St. Petersburger Internationalen Kulturforums Vereinbarungen über die Zusammenarbeit zwischen dem Suvorov-Museum und der Schweiz im Miniaturmuseum und Ausstellungskomplex (Kanton Tessin) und den Kindern der Weltkulturstiftung unterzeichnet. I. Kodry, mit dessen Unterstützung im Mai letzten Jahres in der schweizerischen Stadt Melide zusammen mit den Arbeiten der Schweizer Kinder die Grafiken der jungen Teilnehmer des Allrussischen Suworow-Wettbewerbs gezeigt wurden. Eines der geplanten Projekte im […]

Ein wichtiger Termin im Museum

Ju. Worobjov: Das russisch-schweizerische Suvorov-Zentrum kann zu einem weiteren Kontaktplatz für beide Länder werden. Die Kopräsidenten der Parlamentsgruppe der Russland-Schweiz-Freundschaft haben die Gründung des Suvorov-Zentrums verhandelt. Der stellvertretende Vorsitzende des Föderationsrates, der Kopräsident der Gruppe für die Zusammenarbeit des Föderationsrates und des Kantonsrates der Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft Herr Worobjov, Jurij, hat eine Meeting mit dem Mitglied des Kantonsrates und Kopräsidenten der Russland-Schweiz-Freundschaftsgruppe der Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft Herrn Lombardie […]

Nachfolgen der Napoleon-Marschälle

Die Nachfolgen der Napoleon Marschälle sind nach Petersburg gekommen. Die Gruppe von Frankreich bestand von Historikern, Wissenschaftlern und Mitgliedern der Napoleon-Gedenkgesellschaft. Abgesehen dessen, dass ihre Stammväter Louis Nicolas Davout und Joachim Murat die Gegner der russischen Armee waren, war gerade das Suvorov-Museum der Ort, den die Nachfolger in der nördlichen Hauptstadt zu besuchen wünschten. Ein Sonderrundgang wurde für solche namhaften Gäste veranstaltet, wobei die Ereignisse, wo Franzosen sich besonders hervorragend […]

Stradivari-Geige unter dem Gewölbe des Museums

1Die Stradivari-Geige, die dem Romanov-Imperatorenhaus einst gehörte, hat am 19. Mai unter dem Gewölbe des Museums geklungen. Dieses Geschenk wurde den Besuchern und Mitarbeitern des Museums von dem „Unsere neue Zeiten“-Fonds (Baden-Württemberg, Stuttgart), der den Auftritt eines jungen begabten Geigespielers Lundstrem, Petr, veranstaltet hatte, gebracht

Das Festival startet ab der Ausstellung

Das IV. Russische patriotische Suvorov-Festival der Künste hat von der „Wunderriesen“-Kinderzeichnungsausstellung in der Halle für Malerei und Grafik am 15. März gestartet. Der Zeichnungswettbewerb wird ab 2011 durch das staatliche A.W. Suvorov-Gedenkmuseum und Sankt-Petersburg Staatsuniversität veranstaltet. Der Beurteilungskommission wurden ca. 200 Arbeiten, darunter Zeichnungen und Essay zu dem Themen der russischen Kriegsgeschichte, von Sankt-Petersburg, Regierungsbezirk Leningrad, Twer, Kasan, Wladikawkas, Jekaterinburg, Tumen, Ussurijsk, Kysyl, VRD und Schweiz vorgestellt. Maria Pakkoli, der […]

Suvorov-Fahne an dem Mars-Feld

Am Geburtstag A.W. Suvorov am 24. November hat die Abschlussstufe des „Suvorov-Fahne“-Wettbewerbs an dem Mars-Feld stattgefunden, wobei die besten Offiziersschüler nicht nur in der formalen Übung, sondern auch in den Geschichte-Kenntnissen und Essay-Schriftstellen festgelegt hat. Sankt-Petersburg Suvorov-Schulen des Verteidigungsministeriums, des Ministeriums für Innere Angelegenheiten sowie Sankt-Petersburg Kadettenanstalt, Feuerwehrkadettenanstalt und einige Kadettenschulen haben an dem Wettbewerb in diesem Jahr teilgenommen. Beurteilungskommission hat die Suvorov-Schule des Verteidigungsministeriums der RF zu einer Besten […]