Rückkehr des goldenen Adlers


Die restaurierte Vorderfront wurde am 10. Oktober von dem Platz vor dem Museum feierlich abgenommen. Einsegnung und Zentralturmaufbau des Doppeladlers als des Symbols des russischen Staatswesens wurde zum Höhepunkt des Programms.
K.E. Ssuchenko, der Vorsitzende des Kulturkomitees, S.W. Makarov, der Vorsitzende des Komitees für Denkmalschutz, A.Je. Muschkarev, der Vorsitzende des Komitees für Entwicklung des Tourismus sowie Kulturschaffende und Presseleute haben an der feierlichen Veranstaltung teilgenommen.
Im Rahmen der Feier wurde die Ausstellung, die der Geschichte und der Fortsetzung der Vorderfrontrestaurierung gewidmet ist, eröffnet.
Foto von Valeria Suevalova und Igor Larin