Exkursion „Russische Armee des XVIII. Jahrhunderts“.

Altersstufen: ab dem oberen Schulalter.
Während des Rundgangs werden der Zentral- und der vierte Museumsräume besichtigt. Die Ausstellungsgüter in diesen Räumen, darunter auch Schlachtnachstellungen mit den Zinnsoldaten, ermöglichen es, sich die grundsätzlichen Entwicklungsstufen der russischen Armee und der europäischen Kampfkunst des XVIII. Jahrhunderts vorzustellen.
Dauer: 45, 75 Minuten.